Eintrag

Titel: Ausstellungseröffnung "Widdern ´98 – 20 Jahre VFB-Fanclub"
Startdatum: 10. Juni 2018
Organisator: Stadt Widdern - Claudia Rauth
Ort: Museum im "alten" Bahnhof, Heilbronner Straße 13
Beschreibung: 

 

Der VfB-Fanclub „Widdern ´98 e. V.“ hat sich einst aus einem losen Zusammenschluss von Fans des Stuttgarter Fußballvereins im Jahr 1998 gegründet. Mittlerweile zählt der Verein fast 200 Mitglieder. Seit der Gründung hat sich der Verein das Ziel gesetzt, den VfB Stuttgart so gut es geht bei vielen Heim- und Auswärtsspielen zu unterstützen; sowie am offiziellen VfB-Fanclub-Turnier teilzunehmen. Aus dieser Zielsetzung entstand ein freundschaftlicher und ereignisreicher Austausch mit vielen gemeinsamen Fahrten, Erlebnissen und einem starken Zusammenhalt mit der gemeinsamen Leidenschaft, den Fußball zu leben und zu unterstützen.
Dieses Jahr jährt sich das Bestehen des Fanclubs zum 20. Mal. Aus diesem Anlass möchte der in Widdern gegründete Verein das Heimatmuseum nutzen, um ab dem 10. Juni mit einer kleinen Sonderschau das Vereinsleben der letzten 20 Jahre anschaulich zu präsentieren. Alle Freunde des Fußballs sind herzlich eingeladen, sich ein Bild über das vielfältige und ereignisreiche Geschehen des Fanclubs zu machen, dabei ist stets für das leibliche Wohl gesorgt.
Die Ausstellung kann ab Sonntag, 10. Juni um 15.00 Uhr, vierzehntägig von 13.00 bis 18.00 Uhr im Widderner Heimatmuseum im alten Bahnhof besucht werden.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Bitte beachten Sie auch die Informationen hier.

Stadt Widdern